Meine hauptberufliche Tätigkeit

Derzeit bin ich u. a. als Audiologe im Cochlea-Implantat-Kompetenzzentrum des Universitätsklinikums Mannheim (UMM) tätig. Das Cochlea-Implantat (CI) ist eine Neuroprothese, deren Aufgabe darin besteht, die Funktion des Innenohres zu ersetzen. Weltweit sind bisher etwa 350.000 resthörige, taube oder gehörlose Patienten mit dieser Hörprothese implantiert. Neben dem CI existiert für Patienten mit hochgradigem Funktionsdefizit des Innenohres keine weitere Möglichkeit der Rehabilitation. Die mit dem CI erzielbaren Hörleistungen werden in erster Linie von der Schallverarbeitung im Sprachprozessor bestimmt. Daher ist der Rehabilitationserfolg wesentlich von der Programmierung und Einstellung des Prozessors abhängig. Hierbei werden vom Audiologen sämtliche Parameter, die bei der Codierung akustischer Kenngrößen und insbesondere bei der Übertragung von Sprachsignalen eine Rolle spielen, individuell auf den CI-Träger eingestellt.

Berufserfahrung

10/2009 - heute
freier Sachverständiger des HörAkustikerhandwerks
Sachverständigenbüro Burkart (www.Ohr-Akel.de)
www.gutachter-hoerakustik.de

08/2017 - heute
Cochlear Implant Services Audiologist
PiH - Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation Frankenthal
www.pih-ft.de

08/2017 - heute
klinischer Audiologe
Klinik für HNO-Heilkunde (UMM) - Universitätsklinikum Mannheim GmbH
www.umm.de

08/2014 - 07/2017
klinischer Audiologe
Universitätsklinikum Heidelberg (UKH)
www.klinikum.uni-heidelberg.de

08/2010 - 07/2014
Akustikabteilungsleiter in Würzburg
Aktiv Optik & Akustik
www.aktivoptik.de

08/2009 - 07/2010
Niederlassungsleitung in Würzburg
Hörzentrum der CHC Station der Universität HNO-Klinik (UKW)
www.chc.ukw.de

08/2007 - 07/2009
Filialführung in Sindelfingen
Lindacher Akustik GmbH
www.lindacher.de

09/2005 - 08/2007
Hörgeräteakustiker in Frankfurt am Main
Hörakustik Jens Pietschmann
www.hoergeraetefrankfurt.de

09/2005 - 05/2006
Zivildienstleistender
Schule für Hörgeschädigte am Sommerhoffpark in Frankfurt a.M.
www.sommerhoffpark.de

Ausbildung

  10/2017 - heute
Promotionsstudent zum Doctor scientiarum humanarum
(Dr. sc. hum.); Doktor der Theoretischen Medizin

Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

08/2014 - 09/2016
Master of Arts (M.A.) in Health Care Management
SRH Fernhochschule Riedlingen

09/2010 - 07/2014
Bachelor of Science (B.Sc.) in Optometry and Audiology
Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen

2008 - 2009
Hörgeräteakustikermeister (HWK)
Meisterschule des HörAkustikerhandwerks

2005 - 2006
Massagetherapeut (GTB)
Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV)

2002 - 2005
Hörgeräteakustiker Geselle
Bundesoffene Landesberufsschule für Hörgeräteakustik Lübeck

Qualifikationen

  Master in Health Care Management (M.A.)
Gesundheitsökonomie • VWL

Bachelor in Optometry and Audiology (B.Sc.)
Augenoptik und Hörakustik

Hörgeräteakustikermeister (HWK)
Ausbildung der Ausbilder (AdA-Schein) • Technischer Fachwirt

Dipl. Pädakustiker (AHAKI)
länderübergreifend zwischen der Schweiz, Deutschland und Österreich

Gutachter (BDSH)
Eignungsprüfung durch einen der Sachverständigenverbände

Massagetherapeut (GTB)
Ganzkörper-/ Sport-/ Lymphmassage • Ohr-/ Fußreflexzonenmassage • Kinesio-Tape
Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE)

Auszeichnungen

  2018
Top Quality Award für die besten Gutachten
Testsieger im Gebiet des Medizinrechts & GesundheitsRecht (GesR)

  2016
Doctor honoris causa (Dr. h.c.)
Kalifornien

Networking

  Sachverständigenbüro Burkart
www.Ohr-Akel.de

technischer Kommunikationsassistent
bei Gerichtsverhandlungen

Hörtrainer/ Audiotherapeut
nach Petra Speth

Hörtrainer mit Schwerpunkt der auditiven Wahrnehmungsförderung
nach Andreas D. Fröhlich

Sachverständiger des Gerichts
öffentlich bestellt und vereidigt

Plausibilitätsprüfer des GDV-Spitzenverbandes
Kriminalitäts- und Geldwäschebekämpfung

Co-Administrator von "Akustik Ultimate"
online Fachforum für Audiologen & HörAkustiker

CI Service & Care Partner by MED-EL
09/2017 - 09/2019

Insulating Communication Plastic (ICP) Partner by Hörluchs
gemäß PSA-Richtlinie DIN EN 352-2

Ausgewählte Publikationen

  Wallhäußer-Franke, E.; Balkenhol, T.; Burkart, J.; Repik, I.; Servais, J. (2018): Verringerung der Tinnitus-Lautheit nach Versorgung mit einem Cochlea-Implantat
Zeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga (DTL) ISSN 0945-0556. TF 1/2018.

Mitgliedschaften und Engagement

Deutsche Gesellschaft für Audiologie e.V. (DGA)
www.dga-ev.com

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e. V. (DGHNO KHC)

www.hno.org

Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Audiologen,
Neurootologen und Otologen (AG-ERA)

offene Arbeitsgemeinschaft unter dem Dach der ADANO